Dienstag, 22. November 2011

Chili-Hackbraten in feiner Soße


Leicht scharf und das Gemüse ist gleich in der Soße enthalten. Der Hackbraten besteht aus Rinderhack, eingeweichtem Brötchen, hartgekochten Eiern, Chilischote, Zwiebeln, Tomatenmark und Petersilie. Die Masse wird mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abgeschmeckt.

Die Soße wiederum wird aus Mais, Knoblauch, einer roten und einer gelben Paprika, Pizzatomaten, Salz, Pfeffer, etwas Sambal Oelek und etwas Zucker gemischt und in den letzten 20 Minuten zum Hackbraten gegeben.

Dazu: Salzkartoffeln

Keine Kommentare:

Kochrezept-Suche

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de